Lombok, Indonesien

Lombok ist eine Nachbarinsel von Bali. Diese Insel ist bestimmt so schön und fast so groß wie Bali, doch im Unterschied zu Bali finden wir hier viel weniger Touristen. Die Strände erscheinen unberührt; die Landschaft ist ein Traum! Wir lassen uns mit der öffentlichen Fähre von Bali nach Lombok übersetzen und nehmen unsere Roller auf die viereinhalb-stündige Überfahrt mit, um dann von dem Hafen in Lombok direkt weiterfahren zu können. Unser Ziel liegt im Süden der Insel und heißt: Kuta Lombok!

lombok

Unsere Hauptbeschäftigung? Auf dem Roller sitzen! zumindest es versuchen..

Wir verbringen drei Tage auf Lombok. Wir erleben viele ereignisreiche Rollerfahrten. Straßen sind nicht geteert und unbefestigt, teilweise sind die Wege so sandig, dass wir im Schritttempo unterwegs sind. Der Po tut weh, trotzdem lohnen sich die abenteuerlichen Fahrten. Lombok ist vielseitig, doch vor allem begeistern mich die langen, wunderschönen und menschenleeren Strände. Obwohl viele Orte schwer zu erreichen sind, sind die Abenteuer auf den Wegen dorthin immer ein Highlight.

Um euch einen Eindruck unserer Touren zu geben, habe ich ein kleines Video zusammengeschnitten! Viel Vergnügen beim Anschauen!

Im nächsten Beitrag seht ihr dann genau unsere Route und meine persönlichen Highlights!

Falls ihr schon einmal auf Lombok ward, wo sind eure Lieblingsorte?

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.