Tag 7 – Alpenüberquerung

Die letze Hüttennacht liegt hinter uns und ein sehr langer Abstieg nach Vernagt vor uns. Von dort fahren wir nach Meran. Der Abstieg bringt Spaß. Das Wetter ist gut, die Aussicht auf den Vernagt-See beeindruckend.

Ich habe noch nie so intensiv türkises Seewasser gesehen und kann es kaum erwarten den See direkt vor meinen Augen sehen zu können. Der letzte Teil unserer Wanderung dauert viel kürzer als geplant. Schon am frühen Nachmittag treffen wir im Tal ein.

Das wars schon?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.